Uncategorized

Seminarreise: Das Ewige Ephesus: 09.-15. Mai, 2022

Das Ewige Ephesus

7-tägige Seminarreise: 09. – 15. Mai. 2022

Mit Paul Skorpen (spiritueller Reisebegleiter) & Yücel Temirodaman (kultureller Reisebegleiter)

Celsus Bibliothek

Das uralte Ephesus heißt uns an seinen fernen Küsten herzlich willkommen. Diese antike Stadt liegt im Herzen von Kleinasien und war durch die Jahrtausende hindurch spirituelle Heimat für viele Zivilisationen und Religionen.

Für eine Zeit lang war Ephesus eine blühende Metropole mit ca. 250.000 Einwohnern. Der geliebte Johannes führte Mutter Maria und Maria Magdalena hierher um nach der Kreuzigung Zuflucht zu nehmen. Der heilige Paulus kam nach Ephesus und wurde verstoßen.

Das Haus von Mutter Maria

Ephesus und seine Umgebung sind überlagert von reichen und spürbaren Ausdrücken des Göttlich Weiblichen im harmonischen Einklang mit dem Göttlich Männlichen. Während unseres Aufenthalts werden wir mit der Urmutter (Muttergöttin von Çatalhöyük) in Verbindung kommen, die vor über 10.000 Jahren verehrt wurde.

Die schöne Artemis

Die alten Griechen verehrten dann Artemis, Tochter von Zeus und Leto, die in Ephesus geboren wurde. Ihr gewaltiger Tempel, dessen Ruinen sich in der Nähe von Ephesus befinden, ist eines der sieben Weltwunder. Die Römer kamen und Artemis wurde in Diana umbenannt. Die Göttinnen Energie ist hier in Ewigkeit Zuhause.

Ich persönlich glaube, daß Johannes, Mutter Maria und Maria Magdalena — sie alle sollen in Ephesus gelebt und auch dort begraben sein — sich in einer Kultur, die das Weibliche so verehrte sehr Zuhause gefühlt haben. Einer heiligsten Plätze, die ich erlebt habe ist das Haus der Mutter Maria an den Hängen von Ephesus.

In Ephesus werden wir die grossflächig angelegte Altstadt besichtigen: Das grosse Theater, die römische Celsus Bibliothek, verschiedene Tempel, (einer davon ist Isis geweiht), ebenfalls erleben wir die berühmt-berüchtigte Marienkirche… Im modernen Selçuk besuchen wir den Artemistempel, die Johannesbasilika, die Isa Bey Moschee, und das sehr schön und ästhetisch gestaltete Museum, wo wir wunderbare Statuen der Göttin Artemis vorfinden.

In der Umgebung von Ephesus gibt es eine Anzahl von heiligen Stätten und Tempeln, die wir erleben werden.

Kosten: €1,650 / Einbettzimmerzuschlag: €150 Gesamtpreis beider Reisen 3620,00

Ephesus, Selcuk, Didim, Milet, Priene, Magnesia: 7 Übernachtungen in einem Strandhotel, vollpension, Flughafentransfers, alle Transfers in komfortablen klimatisierten Groß- und Kleinbussen zu den gemeinsam besuchten, Plätzen alle Eintrittsgelder, ausgenommenen Einzelbesuche. nicht eingeschlossen: nicht aufgeführte Mahlzeiten und Getränke, Reiseversicherung An- und Abreise, gerne sind wir Ihnen dabei behilflich.

nicht eingeschlossen:

nicht aufgeführte Mahlzeiten und Getränke, Reisever- sicherung An- und Abreise, gerne sind wir Ihnen dabei behilflich. 

Allgemeine Geschäftsbedingungen:

Rücktrittskosten für das Seminar und die Reise: Bei Buchung der Seminarreise nach Anatolien wird eine Gebühr von 500, – Euro fällig, die wir bei Rücktritt einbehalten. Ab 4 Wochen vor Reiseantritt sind 1250, – Euro fällig. Ab einer Stornierung von 2 Wochen vor Reisebeginn wird der gesamte Seminar-Reisepreis einbehalten, sofern kein Ersatzteilnehmer gestellt werden kann. Da wir mit kleinen Gruppen reisen und ansonsten die gesamten Kosten nicht gedeckt werden können, bitten wir um Ihr Verständnis dafür.

Der gesamte Reisebetrag muss bis 5 Wochen vor Antritt der Reise auf unserem Konto eingegangen sein.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.